Schwarzer Vogel

Diese Kormoran-Bilder zu zeigen, hatte ich mich lange nicht durchringen können. Es wird Zeit sie loszulassen. Die beiden Kormorane begegneten mir Anfang Mai, drei Tage bevor meine Mutter starb. Das Wetter war grau und ich war ebenso trister Stimmung und großer Sorge, in Gedanken bei meiner Mutter im Krankenhaus. Seit dem vergangenen Jahr hatte ich…… Schwarzer Vogel weiterlesen

Amselmann mit Überblick

Angesichts der nahenden „Stunde der Wintervögel“ des Nabu am Wochenende – einer bundesweiten Zählaktion der beobachteten Vögel im eigenen Garten oder im Park vor der Haustür (>>KLICK<< hier zur entsprechenden Ankündigung und Information durch den Nabu) gibt es in dieser Woche auf meinem Blog wieder einen Schwerwunkt auf Zeichnungen oder Fotografien einheimischer Vögel, die mir…… Amselmann mit Überblick weiterlesen

Elster im Flug

Sie sieht schon ziemlich flach und kantig aus, ist aber in diesem Sinne nicht digital bearbeitet. Diese schwarz-weißen Flügelkonturen sind schon ziemlich hübsch. Elstern hatte ich in diesem Jahr vergeblich auf meinem schöne-Vogel-Foto-Visir. Entweder waren sie zu weit weg, zu schnell oder aber die Lichtverhältnisse waren unterirdisch. Dass dann doch noch dieses Flugfoto gelang, interpretiere…… Elster im Flug weiterlesen

Drei-Reiher-Tag

Gestern, am Montag, hatte ich seit längerer Zeit wieder die Gelegenheit, den Großen Tiergarten zu durchqueren, was umso schöner war, als für einige Augenblicke tatsächlich die Sonne schien. Zwar hatte ich nicht die Zeit, lange zu verweilen und auf Fotomotive zu warten. Trotzdem zeigten sich mir gleich drei Graureiher an unterschiedlichen Stellen. Sie sind immer…… Drei-Reiher-Tag weiterlesen