Die guten alten Zeiten …

  … kommen nicht zurück. Oder doch? Zumindest gibt es nun Jürgen Kuttners Sprechfunk wieder – nicht on air, aber on line mit Kameramitschnitt und hernach als podcast. Ich bin begeistert und höre wieder zu; stelle mir aber auch die Frage, ob ich nicht nur deshalb so glücklich beim Hören bin, weil ich mich angesichts…… Die guten alten Zeiten … weiterlesen

Portraitzeichnen – junge Frau ; Aufruf, Euch zu widersetzen

  Heute und morgen soll es eine kleine Pause der Naturfotografie und -zeichnung geben. In diesem Beitrag gibt es ein paar Worte zu den gezeigten Portraits. Morgen endlich will ich ein paar Worte zur „Groth statt grün“-Reihe schreiben und meinen kleinen Mini-Beitrag zu den Aktionstagen WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn und der geplanten…… Portraitzeichnen – junge Frau ; Aufruf, Euch zu widersetzen weiterlesen

Antirassistische Plüschtiere

  Auf meinem Zweitblog Miezies Abenteuer haben sich drei Plüschtiere bereits zu einer Gesellschaft der Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz bekannt (Siehe >>HIER<<). Für mich wäre es vor Kurzem noch unmöglich gewesen, an so einer Veranstaltung teilzunehmen, bei der man ja doch nicht ganz schweigsam sein kann, sondern das eine oder andere Wort mit seinen Mitmenschen…… Antirassistische Plüschtiere weiterlesen

Spielerei und Prüfung

    Eine kleine flinke Kritzelspielerei unterwegs, für mich vor allem eine bestandene Prüfung im Sichtbarsein und Zeichnen im Öffentlichen Raum. Die Straße des 17. Juni, die von der Siegessäule zum Brandenburger Tor führt, ist schon seit Tagen gesperrt. Mich stört das nicht – ich bin meist mit dem Fahrrad unterwegs und nicht auf das Auto…… Spielerei und Prüfung weiterlesen

Mauerpark

    Ich habe ja weniger Probleme mit einer anonymen Menschenmasse als mit Einzelkontakten und Gruppensituationen. In einem Großbahnhof zwischen einer lauten Menge fühle ich mich zwar nicht wohl, aber immerhin wesentlich besser als in einem kleinen Ladengeschäft, wo ich die Blicke der Verkäuferin geradezu als Messer in meinem Rücken zu spüren vermeine. Hier am…… Mauerpark weiterlesen

Jetzt weiß ich …

… warum mir die Visite mit der ja eigentlich nett erscheinenden Oberärztin noch einmal zusätzlich Furcht einflößt: aus irgendeinem Grund erinnert sich mich an die Professorin, die mich zur Politikwissenschaftsnebenfachprüfung befragte. Diese Prüfung habe ich noch immer als traumatisches und tief, tief, tief demütigendes Erlebnis im Gedächtnis: Ich war ja zum Ende meines Studiums vollkommen…… Jetzt weiß ich … weiterlesen