Schmetterling. Linoldruck

  Noch ein weiterer Linolschnitt/Linoldruck. Das letzte Blatt ist in ungemischtem Karminrot gedruckt. Die ersten beiden Blätter enthalten einen Hauch Beigabe von rot. Die dunklen Varianten gefallen mir besser als das helle rot.   Vergangene Woche hatte ich mir eine große, aber weiche und leichter zu bearbeitende Linolplatte als die üblichen harten Platten besorgt und…… Schmetterling. Linoldruck weiterlesen

Waldvogel im Schrebergarten

  Abgesehen von den auch in der Berliner Innenstadt allgegenwärtigen Kohlweißlingen, war dieser Braune Waldvogel einer der wenigen Schmetterlinge, die ich bisher in diesem Jahr sah. Ich war mit Skizzenbuch und Fotoapparat auf Pirsch im elterlichen Schrebergarten, da flog dieser kleine Schmetterling – ein Brauner Waldvogel (oder auch Schornsteinfeger genannt) – , herbei; ließ sich…… Waldvogel im Schrebergarten weiterlesen

Tagpfauenauge

  Überall um mich herum sehe ich summende Wildbienen, Schwefligeren und Hummeln. Schmetterlinge aber kann ich nur sehr selten beobachten. Am häufigsten flattert der allbekannte Kohlweißling durch die Stadt. Nur einmal sah ich ein Tagpfauenauge, das mir dann auch noch den großen Gefallen tat, sich hinzusetzen und ablichten zu lassen. So genau habe ich einem…… Tagpfauenauge weiterlesen

Stadt und Natur – Falter

  Die Bilder von meinem innerstädtischen Fotospaziergang, über den ich gestern schon schrieb, habe ich inzwischen alle durchgesehen. Es sind sogar mehr Aufnahmen von Fluginsekten halbwegs scharf und erkennbar als ich vermutet hatte. Ich will heute aber nur die wenigen Schmetterlingsbilder zeigen, um Euch (und mich) nicht zu überfrachten.   An Schmetterlingen begegneten mir am…… Stadt und Natur – Falter weiterlesen

Wider den Herbstblues

  Üblicherweise beginne ich bereits im August, wehmütig zu werden, das nahende Ende des Sommers zu betrauern und mich vor den dunklen, kalten und nassen Herbst- und Wintermonaten zu fürchten. Natürlich weiß ich, dass das unnütz ist; der Sommer wird vergehen, wie jedes Jahr. Ändern kann ich daran nichts, solange ich in dieser Klimazone lebe…… Wider den Herbstblues weiterlesen