S-Bahn-Skizzen (43) – Zurück

  Sooo, ganz langsam starte ich wieder und zeige zunächst ein paar Zeichnungen, die in den letzten Wochen bereits entstanden waren, hauptsächlich S-Bahn-Skizzen und andere Portraits. Meine Märchenzeichnungen und textliche Interpretationen, die ich im Rahmen des #inktober begonnen hatte, setze ich demnächst fort und plane 1-2 Märchenzeichnungen je Woche. Mal sehen, wie es anläuft. Ich … S-Bahn-Skizzen (43) – Zurück weiterlesen

Noch ein kleiner Hund …

  Noch ein Pausentag beim #inktober und ich zeige eine weitere kleine Hundeskizze, die am Dienstag in der Straßenbahn entstand. Ich zeichnete mit Aquarell-Grafitstift, den ich später zu Hause mit Wasser verwischte.     Für morgen einen schönen Sonntag!                  

S-Bahn-Skizzen (41) – heute aus der U-Bahn

  Mit dem neuen Monat gibt es auch wieder frische S-Bahnskizzen ... allerdings aus der U-Bahn. Irgendwie war ich heute abgelenkt. Gleich drei Mal passierte es mir, dass ich in die Bahn in der falschen Fahrtrichtung einstieg und es erst später bemerkte. Immerhin - Zeit das kleine Skizzenbuch auszupacken und ein wenig zu kritzeln. Das … S-Bahn-Skizzen (41) – heute aus der U-Bahn weiterlesen

Warten

    Im Wartezimmer, beim Arzt, erscheint es mir weniger aufdringlich, wenn ich mich zeichnerisch den Füßen der Umgebenden widme statt ihren Gesichtern. Das ist nicht weniger interessant und herausfordernd. Im Gegenteil ...