Hymne an den Kaffee

Von wegen entweder – oder. Kaffeemensch oder Teetrinker*in. Ich mag beides, Kaffee und Tee, solange sie Koffein enthalten. Derzeit morgens am liebsten Kaffee schwarz, um dem Kreislauf einen guten Schub zu geben. Diese Zeichnung entstand vergangene Woche, wieder mit Buntstiften und der linken Hand. Als sie fertig war, war es Abend und der Kaffee kalt.…… Hymne an den Kaffee weiterlesen

Mischtechnik. Stillleben Pilze

Während die frischen Pilze in der Pfanne schmirgeln, flink den Beitrag des Tages hochgeladen; denn natürlich musste ein kleiner Teil der glibschigen Waldsbeute (meist Butterpilze) kurz für ein kleines Stillleben – still liegen. Gezeichnet habe ich mit Bleistift, Bunt- und Aquarellbuntstiften sowie einem Fineliner mit Pinselspitze auf Aquarellpapier Format A5.

Kleines Stillleben. Kastanien

  So schwierig ich den Herbst persönlich auch finde (mir schlägt er leider viel zu oft auf Stimmung und Gemüt), versuche ich mich dennoch in Gelassenheit und Akzeptanz: ich kann es ja doch nicht ändern, dass die Tage dunkler, trüber und kühler werden; und auch der Winter wird nicht aufzuhalten sein. So versuche ich auch…… Kleines Stillleben. Kastanien weiterlesen

Eigene Ernte fürs Skizzenbuch

  Langes Wochenende mit Kind und ohne Kegel im Garten. Kein Wetter, um Kopfüber den Gemüseacker zu jäten. Die Zeit vergeht trotzdem wie im Flug und sooo viel Zeit zum Zeichnen bleibt gar nicht. Dennoch: Die erste Zwiebel eigener Ernte musste fürs Skizzenbuch Modell liegen, bevor sie in den spätmittäglichen Salat geschnipselt wurde.    …… Eigene Ernte fürs Skizzenbuch weiterlesen