Am Stadtrand. Goldammergesänge

Eine Goldammer habe ich bisher erst einmal zu Gesicht bzw. vor die Linse bekommen – obgleich ich jedes Mal auf dem Weg vom und zum Garten, vorbei an Lübars und dem Tegeler Fließtal nördlich von Berlin, mehrere Vögel singen höre. Manches Mal habe ich mir die Augen aus dem Kopf geguckt, den Kopf im Nacken,…… Am Stadtrand. Goldammergesänge weiterlesen

Rotkehlchen im Jugendkleid

Gestern im Tiergarten kamen mir wieder eine kleine Anzahl unterschiedlicher Tiere – Eichhörnchen, Mäuschen, Schildkröten und diverse Vogelarten – vor die Linse. Sie haben es inzwischen von der Fotokarte auf die Festplatte geschafft, wo sie sich mit weiteren ungezählten Dateien den schwindenden Speicherplatz teilen und darauf warten, gesichtet, beschriftet und im besten Falle gezeigt zu…… Rotkehlchen im Jugendkleid weiterlesen

Stadt und Natur. Eichhörnchenexkursion

Für diese Ferien sind ja nun wie bekannt und allüberall größere Ausflüge und Exkursionen ausgefallen, aber auf kleineren Spaziergängen im Wohnumfeld lässt sich ja auch einiges entdecken. So begaben wir uns zum Beispiel, ausgerüstet mit Fernglas und Fotoapparat, auf eine kleine Vogelexpedition in den nahgelegenen Berliner Humboldthain, wo uns sogleich dieses muntere Eichhörnchen ins Blickfeld…… Stadt und Natur. Eichhörnchenexkursion weiterlesen