Stadt und Natur – Wald in der Stadt

  Ich schiebe mein Rad und versuche, den Autolärm der umliegenden Straßen zu ignorieren. Ist es heute besonders schlimm oder bin ich noch empfindlicher geworden? Es ist mir geradezu, als würden sich die Motoren mit kleinen spitzen Messern in meinen Rücken bohren. Es fehlen noch die Blätter an den Bäumen, um die störenden Geräusche ein…… Stadt und Natur – Wald in der Stadt weiterlesen

Herbstleuchten (12) Frust und Frost

  Heute sind zwischen Herrn Prinzipienreiter und Fräulein Positiv wieder arg in die Fetzen geflogen. Ich würde doch nun endlich eingesehen haben, dass der Herbst auch schöne Seiten hat – diese Farbenpracht des Herbstlaubes, sinnierte die Positivdenkerin. Der Herbstnebel sei total romantisch und auch die kürzeren Tage hätten ihren Vorteil: An wolkenarmen Tagen ließe sich…… Herbstleuchten (12) Frust und Frost weiterlesen