Herbstleuchten 2: Kastanienbäume als Wegbereiter?

  Bereits Ende August hatte ich den Eindruck, dass in den Berliner Parks die Rosskastanien nicht nur mit den prunkvollsten Maiblüten beeindrucken, sondern auch als frühe Herbstboten auffallen werden. Die Blätter waren zwar noch nicht trocken, zeigten aber bereits herbstliche Farbflecken auf. Im Mai drängten sich die Kastanienbäume durch ihre prächtigen Blüten in den Blick. … Herbstleuchten 2: Kastanienbäume als Wegbereiter? weiterlesen

Herbstleuchten – Ende August

  Beginnen möchte ich meinen Beitragszyklus Herbstleuchten  -  Wider den Herbstblues (siehe gestern) mit einem kleinen Rückblick auf den vergangenen Sonntag, als ich für Zeilenendes Fotoprojekt ohnehin mit dem Fotoapparat unterwegs war und nicht nur die Groth-Baustelle, sondern auch die kleinen Anzeichen des beginnenden Herbstes ablichtete. In diesem Jahr war der Sommer in Berlin weniger … Herbstleuchten – Ende August weiterlesen

Mut zur Veränderung

  Gerda Kazakou (https://gerdakazakou.com) gab mir heute in ihrem Kommentar den letzten Stups, Layout und Headerbild meines Blogs anzupassen. Ich hatte bereits länger schon darüber nachgedacht, dass das düstere Schwarz im Hintergrund und das traurige Gesicht im Headerbild, nicht mehr ganz zu mir passen und auch mit Clara (https://chh150845.wordpress.com) hatte ich vor Wochen schon einmal … Mut zur Veränderung weiterlesen