Ein Buntspecht an der Buche

Einer der bunten Vogelgäste auf der Buche, die ich heute im Humboldthain zeichnete (siege >>voriger<< Beitrag), war übrigens ein Buntspecht, dem ich mit meiner Kamera sogar relativ nahe kommen konnte. Frau oder Herr Buntspecht tat sich zunächst an einem der Meisenknödel gütlich, die zwei Damen vom Nabu in diesen Wintertagen immer wieder aufhängen, und inspizierte…… Ein Buntspecht an der Buche weiterlesen

Sonntagsglück

Radfahren mit Epicondylitisspange am überanspruchten rechten Arm und hochgesetztem Lenker scheint wieder zu gehen. Der heutige Sonntagsausflug scheint den Arm nicht übermäßig belastet zu haben. Juhu, damit weitet sich mein künftiger Bewegungsradius um ein Vielfaches. Kraniche – sie flogen und trompeteten heute auf über dem Tegeler Fließtal im Norden Berlins.Mit dem Vater auf der sonnigwarmen…… Sonntagsglück weiterlesen

Buntspechte …

… zu fotografieren, hatte ich bisher noch wenig Glück. Sie waren entweder immer zu weit vin mir entfernt oder saßen im Schatten, während der Baumstamm neben ihnen von der Sonne beleuchtet wurde. Keine optimalen Lichtverhältnisse für zufriedenstellende Bilder. Ein Spechtfoto jedoch, das im letzten Herbst entstand, mag ich dennoch sehr. Ich hatte den Vogel oben…… Buntspechte … weiterlesen

Schwarzer Vogel

Diese Kormoran-Bilder zu zeigen, hatte ich mich lange nicht durchringen können. Es wird Zeit sie loszulassen. Die beiden Kormorane begegneten mir Anfang Mai, drei Tage bevor meine Mutter starb. Das Wetter war grau und ich war ebenso trister Stimmung und großer Sorge, in Gedanken bei meiner Mutter im Krankenhaus. Seit dem vergangenen Jahr hatte ich…… Schwarzer Vogel weiterlesen