Im Tegeler Fließtal. Neuntöter auf dem Schilf

Ich freue mich immer, wenn ich auf meinen Fotoausflügen für mich und meine Kamera neue Vögel entdecke. Auf meinen frühmorgendlichen Spaziergängen nach Übernachtungen im elterlichen Garten hatte ich so zum Beispiel das große Glück, mehrere Neuntöter zu sehen. Der Name dieser Vögel mag etwas gruselig klingen und rührt daher, dass diese kleinen Singvögel Nahrungsvorräte (Insekten,…… Im Tegeler Fließtal. Neuntöter auf dem Schilf weiterlesen

Eisvogel als Beifang

Auch wenn Stockenten hierzulande nicht gerade eine Rarität sind und auf fast jedem Gewässer schwimmen, bleibe ich oft und gerne stehen, um sie abzulichten. So freute ich mich auch über diese hübsche Ente, die da so romantisch auf dem abendlich beleuchteten Köppchensee im Norden Berlins / Tegeler Fließtal dahinglitt. Zu Hause bei der Bildauswertung dann…… Eisvogel als Beifang weiterlesen

Jagderfolge

Um Turmfalken zu fotografieren, ist es für Berliner*innen gar nicht nötig, die Stadt zu verlassen. So sind mir kürzlich Aufnahmen einiger Turmfalken, die das Tempelhofer Feld bewohnen und dort regelmäßig über den Feldern kreisen, gelungen. Aber diese Fotos müssen noch eine Weile auf Veröffentlichung warten. Der Aktualität halber zeige ich zunächst meine gestrigen Turmfalken-Aufnahmen auf…… Jagderfolge weiterlesen