Im Winterfrost ohne Bleibe

    Mir persönlich ist es ja lieber, wenn es klirrend kalt und sonnig anstatt tagelang trüb und feucht ist (wobei wir uns nach dem vergangenen Sommer über Regen lieber nicht zu laut beklagen sollten). Bei aller Freude über den sonnigen Frost muss ich aber auch an jene denken, für die die momentanen Frosttage Tortur…… Im Winterfrost ohne Bleibe weiterlesen

Herbstastern, Gewalt und Tod auf der Straße

Habt herzlichen Dank, dass Ihr den gestrigen Beitrag so rege gelesen und kommentiert habt. Dafür schenke ich Euch heute einen Strauß Herbstastern. Herbstastern im Botanischen Garten Berlin, Oktober 2018 Herbstastern im Botanischen Garten Berlin, Oktober 2018 Herbstastern im Botanischen Garten Berlin, Oktober 2018   Allerdings möchte ich Euch auch auf einige Beiträge aus fremden Federn…… Herbstastern, Gewalt und Tod auf der Straße weiterlesen

Armut in einem reichen Land. Solidarität!!!

    A) Krankheit schützt vor Räumungstitel nicht?!? Solidarität für eine von Zwangsräumung bedrohte Familie!   Mit Freude las ich heute in der Tageszeitung taz eine kleine Notiz darüber, dass aufgrund einer solidarischen Aktion von NachbarInnen und UnterstützerInnen durch das Bündnis Zwangsräumungen verhindern die Zwangsräumung einer Lichtenberger Familie vorerst verhindert werden konnte.   Der der…… Armut in einem reichen Land. Solidarität!!! weiterlesen

Stadt und Natur – Wald in der Stadt

  Ich schiebe mein Rad und versuche, den Autolärm der umliegenden Straßen zu ignorieren. Ist es heute besonders schlimm oder bin ich noch empfindlicher geworden? Es ist mir geradezu, als würden sich die Motoren mit kleinen spitzen Messern in meinen Rücken bohren. Es fehlen noch die Blätter an den Bäumen, um die störenden Geräusche ein…… Stadt und Natur – Wald in der Stadt weiterlesen

Stadt und Natur – Februarsonne. Endlich auch im Herzen

  Die Februarsonne wärmt bereits kräftig, auch wenn die Temperaturen im Schatten noch frostig sind. Doch vor so manchem Straßencafé, Bistro und auch auf sonnigen Parkbänken lassen sich die Städter die Mittagssonne in die Gesichter strahlen. Der Senkgarten an der Schwedter Straße ist windgeschützt, aber leider dringt der Krach der Groth-Baustelle am Mauerpark hinunter und…… Stadt und Natur – Februarsonne. Endlich auch im Herzen weiterlesen

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 12

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 11

Das Zeilenende hatte ja vor einem Monat zu einem neuen gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang sollte jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden. Ich hatte mich ganz spontan zur Dokumentation der Veränderungen auf der Groth-Baustelle am Berliner Mauerpark entschlossen und in meinem letzten Beitrag dazu ein einzelnes […]