Koboldina in Farbe

  Die kleine Koboldina hat nun Farbe bekommen. Sicher wird sie bald durch Wald, Feld und Wiesen streifen und allerhand Unsinn anstellen. Sie sieht doch aus als hätte sie es faustdick hinter den Ohren, die Kleine. Oder etwa nicht?  

Stilbruch

    Für alle die, denen das Jahresende gar zu schrecklich aufs Gemüt drückt, hier eine Zeichnung der anderen Art: bunt, bunter, knallebunt. Arimalla Panprinzessin läd uns alle auf ihr Schloss zum großen Blütenfest. Eltern und Großeltern von Kindern (Klischeeentsprechend eher Mädchen?) im Grundschulalter mögen die Anspielung auf "Mia and Me" verstehen. Am Ende wird … Stilbruch weiterlesen

Atem schöpfen auf dem Zweitblog

Das Zeichnen "niedlicher" Motive und bunter Kinderbilder ist, wie mehrfach bereits geschrieben, einer meiner Hauptskills, wenn der schwarze Hund Besitz von mir ergreifen will. Da die Herbstzeit für mich diesbezüglich sehr kritisch ist, werden wohl die nächsten Wochen viele kitschig-bunte süße Bildchen folgen. Mein Zweitblog Miezies Abenteuer soll ein kleines Heile-Welt-Paralleluniversum sein, auf dem ausschließlich … Atem schöpfen auf dem Zweitblog weiterlesen

Schabernack

Gerade bastele ich an einem bunten Herbstprojekt. Die „Zeichnungen für große und kleine Kinder“, Einhörner und Katzenbilder sollen demnächst eine eigene Webpräsenz haben. Mit diesen vorgefertigten Themen auf WordPress ist das ja – eigentlich – kein Problem. Trotzdem habe ich jetzt erst mal keine Lust mehr auf Schreibtisch und PC und lade einfach mal eine kleine Skizze von heute Abend hoch.
Euch vorab schon einmal einen bunten Sonntag.

Miezies Abenteuer

20170909_SchabernackBG Schabernack, 09.09.2017

Ursprünglichen Post anzeigen

Mit Kinderaugen

    Mehrfach habe ich bereits berichtet, dass ich inzwischen ganz entspannt im Berliner Straßenraum zeichnen kann, ohne dass ich durch aufdringliche Passantinnen und Passanten belästigt werde. Was die einen als Kaltherzigkeit und Anonymität der Großstadt, in der sich die Menschen nicht (mehr) füreinander interessieren, beklagen, ist genau das, was mir das Leben in dieser … Mit Kinderaugen weiterlesen