Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 3

Das Zeilenende hatte vor zwei Monaten zu einem gemeinsamen Fotoprojekt aufgerufen – zwölf Monate lang soll jeweils am letzten Sonntag des Monats eine Momentaufnahme eines selbstgewählten Motivs präsentiert werden.

 

Der Aufruf erzeugte ein überwältigendes Echo und auch ich bin von der Idee so begeistert, dass ich hier das Wachstum der zu recht umstrittenen Baustelle des ebenso umstrittenen Großinvestors Groth am Berliner Mauerpark dokumentieren werde.

Zunächst muss ich meine Verwunderung bekunden. Fast hätte ich darauf gewettet, dass das kapitalistische Werbeschild nicht lange unverwüstet bleibt. Doch noch immer lockt es sauber-unversehrt zahlungskräftige Anleger mit seinem Renditenversprechen für Wohneigentum.

20170430_Groth_60BG

 

 

Nur die Bäume und Sträucher ringsum sind noch farbenfroher geworden, wie dieser Flieder:

20170430_Groth_01_StartBG

 

Pünktlich zum Foto-Sonntag strahlt auch der Himmel wieder so blau, als hätte er auch die letzten Wochen nichts anderes getan.

Zur Erinnerung hier noch einmal der Plan der Fotorunde, die ich auch letzten Monat absolviert habe.

Groth_PlanIUD26.3.2017BG

 

Station 1 / Blick vom Schwedter Steg/Behmbrücke

heute/am 26.3./am 28.2.2017

 

Ausgewählte Bilder der restlichen Foto-Standpunkte hier. Die Bilder des Vormonats könnt Ihr im entsprechenden Beitrag finden, der unten verlinkt ist.

 

 

Zum Beitrag vom März:

Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 2

 

Zeilenendes aktueller Beitrag mit herzlichen Grüßen an den hoffentlich bald Genesenden HIER

 

 

Und hier die Links zu den Beiträgen der anderen, die automatisch auf die Beiträge vom März zeigen, über die Ihr Euch bequem zu den aktuellen hangeln könnt – falls ich es nicht schon aktualisiert habe:

Amerdale zeigt das Wohnzimmer

Arno von Rosen zeigt die Eiche in Nachbars Garten

Chris zeigt den Baum vor seinem Fenster

frauholle52 blickt auf ihre Terrasse

Frau Rebis begleitet ihren Baum

Gerda Kazakou nimmt uns mit in ihr Atelier

Impressions of Life blickt auf Balkon und Garten

Lovely Rita Flowermaid zeigt die Discotasche

lunarterminiert beobachtet ihren Schreibtisch

Meermond zeigt ihre Füße her

Mein Name sei MAMA nimmt uns mit unter den alten Kirschbaum

Mitzi Irsaj erinnert sich an den Ort, an dem 24 Olivenkerne im Münchner Rosengarten ruhen

Multicolorina rastet an einer Feldweg-Bank

Neues vom Schreibtisch zeigt den Park rund um die Reste des Garnisons-/Katharinenfriedhofs in Braunschweig

Petra Elsner zeigt die Bleiche am Döllnfließ

Random Randomsen hat einen geheimnisvollen Baum gewählt

rina.p macht einen Hofgang

Rubinkatze blickt über die Dächer Münchens

solera1847 nimmt uns mit auf die Gartenbaustelle

tallyshome zeigt ihr Wohnzimmer-Sofa

trienchen2607 richtet ihre Wohnung neu ein

Ulli blickt in die Weite

Wili lässt uns auf und in ihren schmucken neuen Topf gucken

wortgeflumselkritzelkram ist im Vorgarten

Advertisements

16 Kommentare zu „Groth statt Grün – Zeilenendes Fotoprojekt 3

  1. Ich freue mich ja auf den zwölften Monat, wenn wir alle Bilder nebeneinander oder wie auch immer noch zeigen, dann wird der Wandel so richtig sichtbar! Er ist es auch so, aber ich muss dann doch immer einmal rückwärts schauen, um mich zu erinnern.
    herzliche Grüsse
    Ulli

    Gefällt 2 Personen

über einen - auch kritischen - kommentar werde ich mich sehr freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s